Freitag, 20. November 2015

Auch beim Kranich geht es langsam weiter, inzwischen ist die linke Fläche im Rohbau weiter gediehen. Allerdings nimmt der ganze Aufbau unheimlich Zeit in Anspruch, es sind 58 Rippen pro Fläche. Und die Ausschnitte für Endholme-Fläche und Nasenholme-Querruder wurden erst nachträglich vermessen und ausgesägt.

Aufgrund der Abmessungen und des Knicks -nochmal eigene Helling auf Baubrett- kann ich nur eine Fläche zur Zeit bauen. Ist auch so kaum noch Platz im Keller.
























Und dann habe ich der Klemm auch noch einen stärkeren Motor spendiert. Diese Wackel Starts gingen mir auf Dauer doch auf die Nerven....



Kommentare:

  1. hallo K-H, das sieht ja nach wirklicher Arbeit aus.!
    Und das Profil weckt Erinnerungen an die 30er Jahre ...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karl-Heinz, ich freue mich schon den Kranich fliegen zu sehen!

    AntwortenLöschen