Freitag, 27. Juni 2014

Kl-35 weiter

Weitere Flüge:
Loopings, gehen gut.
Rollen, mäßig bis saumäßig, habe schon mal den Querruderausschlag vergrößert.
Turn, sehr behäbig.
 Überziehen, äußerst gutmütig.


Insgesamt ein gut zu fliegendes Modell, aber kein Kunstflieger - oder ich muß noch mächtig lernen.

Kommentare:

  1. Hallo Karl-Heinz, Du musst halt noch einen "Kunstflieger" reinsetzen! Mit leerem Cockpit wird das nix ...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Noch was zum Bild: Coole Stimmung mit den düsteren Wolken im Hintergrund!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat auch noch kurz geregnet. Deshalb hatte sich auch der Pilot verkrochen....

      Löschen
  3. würde vermuten, alles nur eine Frage der Dimensionierung/Abstimmung der Ruderausschlagsgrößen.
    Ruderfläche (Quer/Höhe) ist ja ausreichend vorhanden, also müßte sich alles gemütlich so einstellen lassen, so daß man sich nicht mehr viel Gedanken beim Fliegen machen muß. Eine Sache ist aber noch der SP, der müßte auch mal betrachtet werden.

    AntwortenLöschen